01. April 2018
Also gut: Für den Ostersonntag, dem ersten April, dürft ihr uns gerne Cermeter Radieschenparadies nennen.:) Wir wünschen ein frohes Osterfest!:)

25. März 2018
Die Stieleiche, auch Deutsche Eiche genannt, war 1989 der Baum des Jahres. Sie gehört zur Gattung der Eichen und bevorzugt nährstoffreiche und tiefgründige Lehm- und Tonböden. Genutzt wird das Eichenholz unter anderem im Inneren von Häusern, für Whiskyfässer und natürlich als Brennholz. Die Eicheln der Stieleiche sind nach einer speziellen Behandlung (wegen der Bitterstoffe) grundsätzlich genießbar. Die Rinde der Stieleiche wird als Arzneipflanze genutzt.

18. Februar 2018
Die Lärche ist einer der wenigen Nadelbäume welche ihre Nadeln im Herbst beziehungsweise im Winter abwirft. Bei den Laubbäumen ist es ganz normal, dass die Blattkrone abgeworfen wird.

07. Februar 2018
Beim Pflanzen einer Hecke gilt es vieles zu beachten. Die Hauptfragen beantwortet dieser Blog kurz und prägnant.

06. Februar 2018
Ein neues Video mit Bildern aus der nördlichen Oberpfalz und unserer Produkte...

22. Januar 2018
Vor Kurzem fegte ein heftiger Wirbelsturm namens Friederike über Deutschland. Vor allem in Norddeutschland sind die Schäden an den Wäldern teils enorm. Jetzt geht es für die Besitzer von Waldflächen ans Sichten der Schäden und ans Aufräumen. Teilweise wurde die Arbeit von Generationen innerhalb weniger Stunden vernichtet. Die Betroffenen erhalten je nach Bundesland auf Antrag Unterstützungsleistungen. Diese werden die Schäden häufig nicht ansatzweise ausgleichen können. Allein in...

19. November 2017
Da konservative Anlageformen derzeit kaum Rendite abwerfen und eine alternative Anlage, beispielsweise in Aktien, nicht jedermanns Sache ist, möchten wir an dieser Stelle eine weitere Möglichkeit aufzeigen, nicht empfehlen, sondern lediglich vorstellen: Seit dem Jahr 2009 gibt es einen starken Aufwärtstrend beim Holzpreis. Und wir sehen aktuell keinen Grund, warum dieser Trend nicht weitergehen sollte...

29. Oktober 2017
Zum Baum des Jahrtausends wurde der Ginkgo ausgerufen. In Asien wird es als heilig betrachtet und die Wissenschaft spricht von einem lebenden Fossil. Was ist das Besondere an diesem Baum, der sehr resistent ist gegen Schädlinge und schlechte Luft, dessen Früchte essbar sind und in der Medizin Anwendung finden?

22. Oktober 2017
Wesentliche Unterschiede zwischen Laubbäumen und Nadelbäumen bestehen bezüglich dem Wasserverbrauch und der Wasserspeicherung, dem Bedarf an Nährstoffen und der Fortpflanzung. Grundsätzlich gibt es kein Besser oder Schlechter. Häufig macht es Sinn, beide Typen zu pflanzen, da sie sich in der Regel gut ergänzen. Superlative gibt es bei beiden Baumtypen: die größten Bäume sind Nadelhölzer, die ältesten Bäume der Welt sind Laubbäume.

13. Oktober 2017
Die Elsbeere wertet Ihren Wald oder Garten nicht nur optisch, sondern auch wertmäßig auf.

Mehr anzeigen